HOME
 


 
 
 
Projekte der Freiraumplanung


 
zurück
 
1999
Bürgerpark für den neuen Stadtteil Langenhagen-Weiherfeld
Ort: Stadt Langenhagen
Anlage eines Parks mit Teich, Regenwassersammlung und Spielplatz
Auftraggeber: Entwickungsgesellschaft Langenhagen
 

Beschreibung:
Östlicher Parkbereich
Der östliche Parkbereich ist ein extensiver, offener Wiesenbereich mit Regenwasserteich. Das Regenwasser wird hier gesammelt und im angrenzenden Wiesenbereich versickert. Für längere Trockenheit ist eine Zuspeisung von Grundwasser vorgesehen.
Am Parkende befindet sich ein weiterer kleiner Spielbereich, der zurückhaltend ausgestattet ist und in einen ehemaligen aufgelassenen Kleingarten übergeht. Hier sind zwei Hängematten die einzige Ausstattung.

Der westliche Parkbereich ist der Hauptzugang vom alten und neuen Stadtteil Weiherfeld. Hier an der Nahtstelle verbindet die Bürgerwiese beide Stadtteile. Ein großzügiger, gut ausgestatteter Spielplatz für kleinere und größere Kinder mit einem attraktiven westexponierten Aufenthaltsbereich versorgt die Stadtteile mit Spielangeboten.

Um einen freien Wiesenbereich mit Blick über die ganze Bürgerwiese gruppiert sich ein Kleinkinderspielbereich mit Sand- und Wasser-Matsch-Bereich, einem Kletter- und Balanciergerät mit Rutsche (Gespensterburg) und einem Trampolin als Spielgerät für Alt und Jung.