HOME
 


 
 
 
Projekte der Freiraumplanung


 
zurück
 
2007
Medizinische Hochschule Hannover - Bestandsermittlung und Pflegeplan
Ort: Stadt Hannover
Erstellung eines Pflegekonzeptes, Extensivierung, Effektivierung und Aufwertung von Teilflächen
Auftraggeber: Medizinische Hochschule Hannover
 

Beschreibung:
Die Medizinische Hochschule Hannover beschließt 2003, die Pflege der Außenanlagen auszuschreiben. Ziel ist die deutliche Reduzierung der jährlich anfallenden Pflegekosten

Die Gruppe Freiraumplanung wird mit der Erstellung eines Pflegekonzepts/Pflegeplans, der Ausschreibung der Pflege und - in der Folge - der Pflegebetreuung für das 1. Jahr beauftragt. Bei der Kartierung der Anlagen wird deutlich, daß ein großer Teil der Vegetationsflächen dringend der Sanierung und Modernisierung bedarf.
Es wird daher zweigleisig verfahren. Schon im 1. Pflegejahr werden zur nachhaltigen Verringerung der Pflegekosten ca. 5.000 m² Pflanzflächen in Rasenflächen umgewandelt, gleichzeitig werden kleinere und größere Aufwertungsmaßnahmen in zentralen Bereichen wie Patientengarten, Haupteingang etc. vorbereitet und zum Teil schon durchgeführt (Stauden- und Zwiebelpflanzenprogramm).

Dieses Vorgehen wird durch die Einbeziehung von Leistungen zur Instandsetzung in das Leistungsverzeichnis zur Pflege der Außenanlagen möglich. Mit Abschluss des 1. Pflegejahres werden Pflegekosten in sechsstelliger Höhe eingespart sein, bei schon deutlich erkennbarer Aufwertung der Grünanlagen.