HOME
 


 
 
 
Projekte der Freiraumplanung


 
zurück
 
2009
Knickmannhaus Großburgwedel
Ort: Stadt Burgwedel
Größe: 1.750 m²
Auftraggeber: Stadt Burgwedel
 

Beschreibung:
Im Zentrumsbereich Großburgwedels wird das alte Fachwerkgebäude 'Knickmannhaus' für die Nutzung als VHS umgebaut. Die ehemalige Hofstelle wird von der Stadt Burgwedel durch einen Neubau mit Veranstaltungssaal zu einem zentralen Veranstaltungsgebäude ausgebaut. Mit der Neugestaltung der Außenanlagen wird die Verbindung zur Fußgängerzone hergestellt. Das Veranstaltungsgebäude erhält eine repräsentative Freifläche mit Aufenthaltsmöglichkeiten für die Veranstaltungen. In der Materialverwendung von Klinkerplatten und Kies im Traufbereich wird die Verbindung vom historischen Gebäude zum Neubau hergestellt.