HOME
 


 
 
 
Projekte der Freiraumplanung


 
zurück
 
2010
Anger West
Ort: Espelkamp
Größe: 9.000 m²
Auftraggeber: Stadt Espelkamp
 

Beschreibung:
Als eines der Leitprojekte des integrierten Handlungskonzeptes Espelkamp wurde ab 2009 die Angerfläche im Zentrums Espelkamps umgestaltet. Der Anger wurde mit einer durchgehenden Wegeverbindung ausgestattet und in verschiedene Erlebnisbereiche gegliedert, Ruhezonen mit besonderen floralen Aspekten wechseln sich ab mit Kleinplätzen, Spielpunkten und einer gesponserten Brunnenanlage. Der Angebotsschwerpunkt ist eine zentral gelegene Spiellandschaft mit modelliertem Elastikbelag und einer hochwertigen individuell gestalteten Spielausstattung, die auch stadtgestalterisch besondere Akzente setzt. Die Maßnahme ist in drei workshops in intensiver Beteiligung von Bürgern und Initiativen entwickelt worden.