HOME
 


 
 
 
Projekte der Freiraumplanung


 
zurück
 
2000
Umgestaltung der Schulaußenanlagen Schule Godshorn
Ort: Langenhagen-Godshorn
Umgestaltung von Schulhöfen und des Eingangsbereichs sowie Neuanlage von Schulerweiterungsflächen an der Schule Godshorn (GS, OS, HS), Langenhagen
Auftraggeber: Stadt Langenhagen
 

Beschreibung:
Im Zuge einer Schulerweiterung werden von 1995 bis 2000 die gesamten Schulaußenanlagen umgestaltet und für die Nachmittagsnutzung geöffnet.

Der Hauptschulen-Pausenhof wird zu einem Skaterhof mit modellierter Asphaltfläche umgebaut, die Schulsportanlage zu einem parkartigen Spielgelände mit Kletterpyramide, Bachlauf, Spielhäusern, Sandbereich, Lehmofen, Forum, Beachvolleyball, Geländesprunggrube, Geländelaufparcours, Rasenspielfeld und 75m-Bahn umgestaltet.