HOME
 


 
 
 
Projekte der Freiraumplanung


 
zurück
 
1998
Umgestaltung des Leineuferweges und der Platzflächen am Leibnizufer/Flohmarkt
Ort: Hannover
Expo-Projekt des Programms "Stadt als Garten" des Grünflächenamtes der Landeshauptstadt Hannover
Auftraggeber: Landeshauptstadt Hannover, Grünflächenamt und Tiefbauamt
 

Beschreibung:
Anlässlich des EXPO-Projekts “Stadt als Garten” soll die Leine, bisher eher abseitig und unerkannt durch Hannovers Innenstadt fließend, mit einer durchgehenden Wegeverbindung erlebbar gemacht werden. Zugleich verbindet diese neue Wegeverbindung zwei großräumige Naherholungslandschaften und Grünflächen besonderter Attraktivität - die Herrenhäuser Gärten und den Maschsee.

Der Flohmarktbetrieb wird aus seinem vorherigen Engpass befreit, die NANAs haben in dem bunten Treiben ihr Zuhause gefunden.

Geländer und niedrige Mauerscheiben begrenzen den Flohmarktbetrieb und bieten Sitzmöglichkeiten.